escape small
header
...

Irgendwie nervt mich schon wieder alles. Mein Kopf fühlt sich an wie ein Tetrisspiel, in dem ich das zweite Level nicht erreiche. Alles läuft nicht so wie ich es mir vorstelle. Komm mit meiner Therapie nicht weiter, weil ich einfach keine Lust hab an mir zu arbeiten. Ich tu das irgendwie nur für die anderen... aber von mir aus könnte alles so bleiben wie es ist.

Auch versuch ich mich schon fast Zwanghaft von meinem Ex abzulenken und ich scheitere dabei kläglich. 

Und natürlich kann ich auch nicht aufhören immer mehr auf der Waage zu wollen. Ich kann mich nicht mit den 40 Kilo abgeben. Es muss mehr werden. Das tut es nicht. Ich bin enttäuscht.

 

Ich versteh mich nicht, die Männer nicht, die Welt da draußen nicht. Und immer wieder flüchte ich mich in die wundervolle Welt in meinem Kopf. In der Ich die Hauptrolle spiele. Hübsch, weibliche Rundungen, sexy und Stillvoll. In der alles hell ist und glitzert. Unbeschreiblich schön.

Und dann öffne ich meine Augen... seh die Realität und es sieht so ganz anderst aus. Alles grau, hässlich. Der Himmel, ich, und die Welt da draußen.

 

Ich muss aus diesem dunklen Loch raus, nur wie?

 

 

 

 

 


 

 


 

 

 

16.2.11 13:43


Werbung


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Design & Bild
Gratis bloggen bei
myblog.de